CHRISTINA KOLLER

«Meine Liebe zu Tieren und der Natur haben meine Lebensgeschichte mitgeschrieben und mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin. Ich habe gelernt, zuzuhören, innezuhalten und zu beobachten, auszuhalten und Strategien zu entwickeln. Diese Fähigkeiten fördern meine Arbeit mit Menschen.

Das Potential und die Entwicklung eines Menschen, das Erkennen der individuellen Verhaltensmuster und Gewohnheiten, die Aufdeckung von Stärken und Reserven und das Begleiten des Entdeckungs-Prozesses bestimmen mein Dienstleistungsangebot massgebend. 

Meine Erfahrung und meine Ausbildungen erlauben mir, die einzelnen Dienstleistungen zu einem ganzheitlichen Angebot zu verbinden. Alle meine Therapien sind für Personen aller Altersgruppen geeignet.»

 

Christina Koller ist Schweizerin, 45 Jahre alt. Sie ist Mutter von zwei Kindern.  Nach einer kaufmännischen Ausbildung erwarb Christina Koller Diplome in Sozialer Arbeit HF, Atemtherapie, Yoga, Meditation und Massage, zudem das Bündner Jagdpatent. Ein längerer Aufenthalt in den USA und weltweite Studienreisen, erweiterten ihr fundiertes Wissen. Für die Arbeit und das Coaching mit Pferden lässt sie sich regelmässig weiterbilden.

DANIELA EVA VOGLER

Daniela Eva Vogler bietet bei Sanajer verschiedene Formen der Massage und Yoga an. Als ausgewiesene Fachperson pflegt sie mit Christina Koller regen fachlichen Austausch und entwickelt zusammen mit ihr das Angebot von Sanajer laufend weiter.

Daniela Vogler ist 52 Jahre alt, in der Zentralschweiz aufgewachsen und lebt heute mehrheitlich in Sardinien. In ihren Wanderjahren arbeitete sie längere Zeit in einem Hilfsprojekt für Strassenkinder in Nicaragua und anschliessend mehrere Jahre im Bankwesen in der Schweiz. Die sachbezogene Arbeit im Finanzwesen befriedigte sie je länger je weniger und sie entschied sich zur Ausbildung zur Ayurveda-Therapeutin und Yogalehrerin, ein Glücksgriff. Nicht nur wurde ihr Hunger nach fundiertem Wissen gestillt, immer wieder in Indien, sondern sie konnte nun auch ihre intuitive Seite integrieren und weiterentwickeln.

Präsident des Verwaltungsrats

Hans Hagenbuch

Christina Koller

Mitglied des Verwaltungsrats

Geschäftsleitung

MARA HOFMANN

Mara Hofmanns Passion ist die Naturheilkunde und die ganzheitliche Behandlung von Mensch und Tier. Dieses Wissen kombiniert sie im Sanajer Angebot bei den Massagen und beim Unterricht mit den Pferden. Schon früh erkannte sie den grossen Einfluss von Tieren auf das Verhalten des Menschen, insbesondere der Kinder. Von Anfang an ein natürliches, angstfreies Verhältnis zu Grosstieren entwickeln zu können, erachtet Mara als grosses Privileg. Sie leitet die Reitstunden für Kinder und Begegnungstage mit den Pferden. Zudem ist sie für die tägliche Betreuung der Pferde – Stall, Fütterung, Reinigung usw. – verantwortlich.

Mara Hofmann ist 28 Jahre alt und wuchs im Zürcher Oberland auf. Verwandtschaftliche Beziehungen brachten sie schon in der Jugend oft nach Guarda. Heute führt sie mit ihrem Lebenspartner einen Landwirtschaftsbetrieb in Guarda mit 70 Tieren.